CRAFTRAD Magazin, Nr. 5

8.999984

9,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Art.Nr. CR-05

Gewicht 0,57 KG

ggf. Artikelbeschreibung beachten

CRAFTRAD Magazin, Nr. 5

Druckfrische Ausgabe des nagelneuen, phantastischen CRAFTRAD-
Magazins. 146 Seiten.


Was erwartet Dich in Ausgabe N°5?

CR5_WaltSiegl

Walt Siegl • Ich bin kein Customizer

Unbeeindruckt von der neuen Customwelle ist der Pate des Trends Walt Siegl, dem man mit der Schublade "Customizer" unrecht tut. Der gebürtige Österreicher baut seit fast zwei Dekaden in seiner Wahlheimat New Hampshire komplette Bikes — atemberaubend schöne Karren, die Ästhetik und Perfomance in sich vereinen.

CR5_IsleOfManTT

Isle of Man TT • Mit 300km/h durch die Wohnungseinrichtung

Es ist nicht nur das legendärste sondern wohl auch das brutalste Straßenrennen der Welt. Die über hundertjährige Geschichte der Tourist Trophy auf der Isle of Man in der Irischen See haben wir aufgerollt und mit genauso alten Bildern gespickt.

CR5_DirtQuake

Dirt Quake • Außerirdischer Spaß im Dreckoval

Wenn in einem Land, das Monty Python hervorgebracht und kürzlich für den EU-Austritt gestimmt hat, ein Sandbahnrennen veranstaltet wird, ist es nur naheliegend, dass das etwas anders abläuft. Das Schaulaufen der Absurditäten, initiiert vom Sideburn Magazine, lädt seit 2012 zur vernunftfreien Sandschlacht im Dreckoval.

CR5_MotoGP

MotoGP • Junge, das ist Tempo!

Die MotoGP ist ein einziges Superlativ. Schräger und schneller ist es sonst nirgendwo. Wir haben mit Crew Chief Tom O'Kane hinter die Kulissen des Suzuki-Teams und der Mutter aller Rennklassen geblickt.

CR5_ErzbergRodeo

Erzbergrodeo • Survival of the Fittest

Abseits von Asphalt und Rundkursen funktioniert der Sport natürlich auch. Wenn von 1.500 startenden Fahrern nur neun die Ziellinie überqueren, sind wir mitten in Österreich beim Erzbergrodeo. Survival of the Fittest at its best!



Eine thematisch breit aufgestellte N°5, so vielfältig wie der Sport selbst. Mit Inhalt und Ästhetik, Leidenschaft und Kreativität: Hallo, Tellerrand — und tschüss!


CRAFTRAD – das Magazin für Motorradkultur geht an den Start

Die Mission: die Faszination Motorrad und die Leidenschaften dahinter auf den Coffee Table bringen.

Die Gründer und Herausgeber Christoph Blumberg und Jan Zühlke sind selbst Teil der neuen Motorradgeneration und haben mit CRAFTRAD ein kraftvolles Coffee Table Magazin für eine bisher unerschlossene Zielgruppe von Motorradbegeisterten auf den Weg gebracht:

„Bei CRAFTRAD geht es nicht nur um das Motorrad, sondern auch um artverwandte Lebenswelten hinter der Faszination Motorrad: Reisen, Lifestyle, Auto, Musik, Film, Mode, Skaten, Surfen und Design sowie Handwerkskunst“, erklärt Christoph.

MOTORRAD-RENAISSANCE

Das Motorrad erlebt gerade eine starke Renaissance. Zum einen hat die moderne Arbeitswelt bei einigen von uns eine innere Unzufriedenheit hervorgerufen. Für viele ist Motorradfahren und das Schrauben an der Maschine daher ein zentraler Bestandteil ihres Entschleunigungsprozesses geworden. Zum anderen öffnete sich mit Aufkommen der Blogger-Welle ein veränderter Motorradkosmos auf unseren Bildschirmen, der neue Sehnsüchte in uns geweckt hat. Der reduzierte Stil der alternative custom scene versprüht eine ganz eigene Coolness. Beide Entwicklungen führten dazu, dass die Neuzulassungen bei Motorrädern im vergangenen Jahr neue Höchstwerte erklommen haben und die Custom-Szene eines der meist angeführten Beispiele für die breite gesellschaftliche Etablierung des Do-it-yourself-Phänomens ist.

CRAFTRAD-LESERSCHAFT

Im Kern spricht CRAFTRAD Enthusiasten an, für die Motorradfahren ein Lebensgefühl und Ausdruck von Individualität bedeutet. Ein Motorrad zu besitzen ist für den CRAFTRAD-Leser jedoch keineswegs obligatorisch. Deswegen spricht das Magazin darüber hinaus Ästheten und Kosmopoliten an, die Wert auf einzigartige und langlebige Produkte legen, aber auch modische Großstädter, Autoenthusiasten und Abenteurer. Was sie eint, ist das Interesse an einem hochwertigen Produkt, in dem sie ihre eigene Lebensauffassung wiederfinden.

CRAFTRAD-ÄSTHETIK

Bei CRAFTRAD trifft Inhalt auf Ästhetik, Leidenschaft auf Kreativität. CRAFTRAD ist laut, sieht gut aus und kann zwischen Hubraum und Stil unterscheiden. Frisches und mutiges Layout gepaart mit feiner Haptik setzen den Rahmen für Interviews, Reportagen, Portraits und Meinungen über ebenso frei und kritisch denkende Typen, wie es die Macher selbst sind. Alles ist erlaubt.

ÜBER CRAFTRAD

CRAFTRAD erscheint im Mai und Oktober 2015, ab 2016 im Quartal. Die Auflage beträgt 20.000, der Copypreis liegt bei 9,00 EUR. Das Magazin wird im Bahnhofsbuchhandel in Deutschland, Österreich und der Schweiz, online sowie bei ausgewählten Retail-Partnern erhältlich sein.

Mit dem Automagazin Intersection startet CRAFTRAD zur Erstausgabe bereits eine Medienkooperation. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit werden unter dem Label “INTERCRAFT” vierrädrige Themen in CRAFTRAD von Intersection und zweirädrige in Intersection von CRAFTRAD vorgestellt.

CRAFTRAD ist darüber hinaus exklusiver deutscher Medienpartner beim Wheels and Waves Festival in Biarritz und beim Pure&Crafted Festival in Ferropolis und außerdem bei folgenden Veranstaltungen präsent: Triumph Tridays, BMW Motorrad Days, Glemseck 101, Selvedge Run.

TEAM

Chefredakteur ist Hermann Köpf, der schon für zahlreiche internationale Motorrad- und Lifestyle- Magazine tätig war. Christoph Blumberg hat sich bereits bei The European als erfolgreicher Geschäftsführer erwiesen und nimmt diese Position auch bei CRAFTRAD wieder ein. Jüngst an der UdK sein Studium abgeschlossen, widmet sich Jan Zühlke dem Bereich Marketing & Kommunikation des Magazins. Die Kreativdirektion hat Maximilian Funk übernommen, der als freier Kreativdirektor schon für Magazine wie Motoraver und Vice gearbeitet hat.

Kunden kauften auch

Cafe-RACER SITZBANK YAMAHA SR500 (CB 250 / 350 K)

Cafe-RACER SITZBANK YAMAHA SR500 (CB 250 / 350 K)

229,00 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Stoßdämpfer/FEDERBEIN BMW Paralever R 80 R R 100 R 475mm

Stoßdämpfer/FEDERBEIN BMW Paralever R 80 R R 100 R 475mm

369,00 EUR

incl. 19 % USt zzgl. Versandkosten