Digital versus Analog

Alle sind auf der Suche nach der perfekten Linie. Der eine findet sie am Computer, der andere mit Bleistift auf Papier.
Als Grafiker sind wir es gewohnt zu visualisieren, verbrachten damit einige Abende am Rechner und veranstalteten ein „Digitales Brainstorming“, um die grobe Richtung zu finden, die wir letztlich Kickstarter präsentierten. Selbstverständlich lassen wir es uns nicht nehmen, die finale Linie direkt am Bike zu finden. Nachdem wir die grobe Marschrichtung festgelegt hatten, wurden die Teile für das Projekt ausgewählt. Einige Telefonate mit Kickstarter später war ein sinnvoller Warenkorb erstellt, der nächste Woche Richtung Süddeutschland geschickt wird. Im nächsten Schritt werden wir euch die Parts einzeln vorstellen, die an der Berzerk verbaut werden.

Fotografie:
Markus Edgar Ruf

Kommentare zu diesem Thema

- Noch kein Kommentar vorhanden -

zurück zur Liste Kommentar schreiben