FRONTFENDER / Kotflügel "One-for-the-Road" - Onroad 1, von BHCKRT, Aluminium, f. BMW 2-Ventiler

Art.Nr.: KF-ON1

150,42 EUR

    Bitte Emailbenachrichtigung nutzen (s. unten)

    Bitte Emailbenachrichtigung nutzen (s. unten) Bitte Emailbenachrichtigung nutzen (s. unten)
  • Lieferzeit : ca. 1 Werktag
  • Gewicht 0.50 kg
Sie können diesen Artikel auch finanzieren!
Informationen zu möglichen Raten

Falls Sie diesen Artikel nicht in den Warenkorb legen können informieren wir Sie gerne, wenn der Artikel wieder verfügbar ist. Bitte geben Sie hierzu Ihre E-Mail-Adresse an und bestätigen Sie diese in Ihrem Postfach. Danke.

Produktbeschreibung

Vorderes Schutzblech aus 2mm Aluminium, perfekte Passform, 

keine Anpassungsarbeiten notwendig. Inkl. Montagematerial.
(nicht eintragungspflichtig)

Passend für BMW 2-Ventiler Gabeln mit schwimmend, radial hinten
montierten Bremssätteln (Schwenksattelbremsen von ATE) - OHNE seitliche Reflektoren!
(z.B.: BMW R90 S oder BMW R100/7)

Gefertigt aus 2mm Aluminiumblech. Das heißt: Sehr leicht, trotzdem stabil
(die Funktion eines Gabelstabis übernimmt er aber nicht). Und vor allem:
aus einem Stück und montagefertig. Langlöcher ermöglichen die Anpassung
an die Bauhöhe deines Reifens. Per Hand gestanzt, gebördelt, geschweißt,
geschliffen.

Lieferbar in „Alu natur“. Der Kotflügel sollte noch lackiert oder pulverbeschichtet
werden, damit er nicht oxidiert. Eloxieren fällt flach, da aufgrund der Schweißnaht
die Farbe nicht einheitlich würde.

Bei den Änderungen der Gabeln war BMW sehr fleißig. Wenn Sie trotz der Fotos
und Beschreibungen unsicher sind, welches Schutzblech Sie brauchen, schicken
Sie uns bitte eine Mail mit einem Foto der Gabel und Angaben zu Ihrem Motorrad.

Für R100R und Mystic-Modelle haben wir aktuell kein passendes Schutzblech,
die beiden haben nochmals eine andere Gabel.

BHCKRT
Ein neuer Stern am Aftermarket-Himmel leuchtet unter dem Kürzel BHCKRT.
Dahinter stehen die beiden Motorradschmieden BERHAM Customs und KRT Framework,
die sich in den vergangenen Jahren in der Customizing-Szene durch ungewöhnliche
Ideen und höchste handwerkliche Qualität einen Namen gemacht haben.
Mit diesem Anspruch sind sie jetzt auch als Teilelieferant angetreten:
Gemeinsam entwerfen und produzieren sie Bikeparts in Kleinserie – modular,
im Baukastenprinzip. Die Teile zeichnen sich durch detailversessenes Design,
höchste Passgenauigkeit und kompromissloses Fertigungsniveau aus.
Aktuell liegt der Fokus auf BMW Zweiventil-Boxer.
Heckrahmen, seitliche Kennzeichenhalter, Batteriekästen, Blinkerträger,
Gabelcover und -brücken – das Sortiment wird kontinuierlich erweitert.