Seitlicher KENNZEICHENHALTER "Nifty Number" von BHCKRT, f. BMW K75 u. K100, schwarz

Art.Nr.: KE-K1S

150,42 EUR

    ggf. Artikelbeschreibung beachten!

    ggf. Artikelbeschreibung beachten! ggf. Artikelbeschreibung beachten!
  • Lieferzeit : In ca. 7-14 Werktagen versandfertig
  • Gewicht 0.42 kg

Sie können diesen Artikel auch finanzieren!
Informationen zu möglichen Raten

Produktbeschreibung

Dreiteiliger Kennzeichenträger zur rechtsseitigen Montage an der Stoßdämpfer-Aufnahme. 
Inklusive Nummernschildbeleuchtung und Montagematerial.
Passend für alle BMW K75 und K100.

Nummernschild… verfluchtes Nummernschild.  

Kaum ein Motorrad, das ohne Kennzeichen nicht viel besser aussähe. Aber hilft ja nix, es muss ja irgendwo dran. Dann aber wenigstens so dezent wie möglich. 
Unter dieser Prämisse hat BHCKRT „Nifty Number“ entworfen: zwei aus Aluminium gefertigte Trägerplatten, damit die Kabel und Schraubenköpfe verschwinden, 
Langlöcher in Kombination mit drei Lochpaaren, so dass man die 
Position des Kennzeichens sowohl in der Höhe als auch zur Seite variieren kann. 

Ein Kennzeichenhalter aus pulverbeschichtetem Edelstahl in schwarz, der sich unauffällig ans Ende der Schwinge schmiegt. 

Gewicht
- Lediglich ca. 510 Gramm.

Farbe
- schwarz pulverbeschichtet

Lieferumfang 
- 1x Kennzeichenträger
- 1x Kennzeichenbeleuchtung
- 1x kleines Schrauben-Set
- 1x Halterung z. Befestigung am Motorrad, 
- inkl. "Ugly Extension"

HINWEIS
„Nifty Number“ ist nicht StVZO-konform, also in Deutschland nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassenund dementsprechend nur für Motorsport, 
Showzwecke etc. verwendbar. 
Damit der Kennzeichenhalter trotzdem eintragungsfähig ist, liefern wir kostenlos die sog. "Ugly Extensions" mit. Diese Verlängerungen 
sorgen dafür, dass das Kennzeichen in einer TÜV-
konformen Position montiert werden kann. 

BHCKRT
Ein neuer Stern am Aftermarket-Himmel leuchtet unter dem Kürzel BHCKRT. 
Dahinter stehen die beiden Motorradschmieden BERHAM Customs und KRT Framework, die sich in den vergangenen Jahren in der Customizing-Szene durch 
ungewöhnliche Ideen und höchste handwerkliche Qualität einen Namen gemacht haben. Mit diesem Anspruch sind sie jetzt auch als Teilelieferant angetreten: Gemeinsam 
entwerfen und produzieren sie Bikeparts in Kleinserie – modular, im Baukastenprinzip. Die Teile zeichnen sich durch detail
verliebtes Design, höchste Passgenauigkeit und kompromissloses Fertigungsniveau aus. 
Aktuell liegt der Fokus auf BMW Zweiventil-Boxern. 
Heckrahmen, seitliche Kennzeichenhalter, Batteriekästen, Blinkerträger, Gabelcover und -brücken – das Sortiment wird kontinuierlich erweitert.