TANKSANIERUNGS-Set TAPOX von Fertan, 4tlg.

Art.Nr.: TK-POX

66,80 EUR
inkl. 19 % USt

    Ggf. Artikelbeschreibung beachten!

    Ggf. Artikelbeschreibung beachten! Ggf. Artikelbeschreibung beachten!
  • Lieferzeit : Lagerartikel - sofort fertig zum Versand
  • Gewicht 1,9 kg


Produktbeschreibung

Tank-Sanierungs-Set TAPOX
Die gesamte Tanksanierung in einem Set.
In diesem Set befinden sich alle benötigten Komponenten um eine Tanksanierung durchzuführen.
FERTAN Tankreiniger –> Zum lösen von allen Silikonen, Fetten und Ölen auf der Tankinnenseite
FERTAN Rostkonverter –> Zum chemischen Entrosten des Tanks
FERTAN Tapox 2-K –> Zweikomponentige Beschichtung zum Beschichten des Tanks
FERTAN Metal-Kit 2-K -> Zweikomponenten Epoxy-Knetmetall zur Reparatur kleiner Löcher oder Risse

Lieferumfang:
- 1.000 ml Spezialreiniger zum Entfetten und Reinigen
- 250 ml Fertan zur Entrostung und zum Korrosionsschutz
- 415 g Harz als Komponent 1 der Beschichtung
- 125 g Härter mit Lösungsmittel als Komponent 2
- 56g Metal-Kit 2-K Knetmetall 

Dieses Set ist ausreichend für einen Motorrad-Tank bis ca. 20-25 Liter oder einen Auto-Tank (kubische Form) bis ca. 40 Liter.
Zum Reinigen, Entrosten + Korrosionsschutz, kraftstoffresistenten Beschichten.



Achtung
 H319 Verursacht schwere Augenreizung. H332 Gesundheitsschädlich bei Einatmen. P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht 
in die Hände von Kindern gelangen. P261 Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden. P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. P280 Schutzkleidung tragen. 
P304+P340 BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen. P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser
spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. P337+P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen.

Gefahr H290 Kann gegenüber Metallen Korrosiv sein. H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. P260 Nebel/Aerosol nicht einatmen. 
P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. P303+P361+P353 BEI KONTAKT MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle beschmutzten, getränkten 
Kleidungsstücke sofort ausziehen, Haut mit Wasser abwaschen/duschen. P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang Behutsam mit Wasser spülen. 
Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit Entfernen, weiter spülen. P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.

Gefahr H315 Verursacht Hautreizungen. H318 Verursacht schwere Augenschäden. H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. P261 Einatmen von Nebel/Dampf 
vermeiden. P280 Schutzhandschuhe/Augenschutz tragen. P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. 
Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen.

Achtung H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar. H315 Verursacht Hautreizungen. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. 
H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zünd-quellenarten fernhalten. 
Nicht rauchen. P261 Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz
/Gesichtsschutz tragen. P333+P313 Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. P370+P378 Bei Brand: ... zum Löschen verwenden.